Peter Waldenmaier wird Chorleiter für alle Chorgattungen

Vorstand und Beirat des Sängerbund ChorVision haben Peter Waldenmaier mit der Leitung der Chöre ab 01. September 2012 verpflichtet und ihm die hohe Verantwortung für das Dirigat aller Chorgattungen übertragen. Der 49-jährige Chorleiter und Kirchenmusiker - aus Lauchheim kommend – und in mehreren Vereinen des Eugen-Jaekle-Gaus, sowie im kirchlichen Dienst und im Musikschulbereich tätigen Kulturaktivisten wird den traditionsreichen und zugleich modernen - mit breiten kulturellen und gesellschaftlichen Aufgaben tätigen - Chorverein verkörpern und musikalisch repräsentieren. Peter Waldenmaier erfahren u.a. als stellvertretender Gauchormeister des regionalen Eugen-Jaekle-Sängergau und fest verwurzelten Chormanagers, wird die Arbeit im Sängerbund ChorVision Oberkochen aufnehmen. Die frei gewordene Stelle in der Chorleitung um das musikalische Agieren und die kulturellen Bemühungen beim Sängerbund ChorVision war ausgeschrieben und nach einer Reihe von Vorstellungsgesprächen und Probedirigaten musste - aufgrund der persönlichen Entscheidung der bisherigen Chorleiterin Roswitha Maul nach einer Ära von 32 Jahren – neu besetzt werden. Damit wird ein herausragender Musiker die Leitung aller Chöre übernehmen und die Zukunftsausrichtung weiter forcieren, freute sich Vorsitzender Martin Balle. Ebenso ist sichergestellt, dass der Verein für die ganze Familie sichtbar nach außen fortbesteht und alle Singwilligen – von ganz klein bis ganz groß – ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. In den Chorformationen stellt der Männerchor seit dem Gründungsjahr 1839 eine große und langjährige Tradition – der Frauenchor seit 1947 agil und dadurch in 65 Jahren ein gemischter Chor bei vielen Chorauftritten großartig tätig. Der Chor musica é hat im 20. Jahr seines Bestehens ein kleines Jubiläum gefeiert und will weiter große Chorprojekte aufführen. Der Kinderchor music kids als jüngster Spross seit 2003 in zwei Chorausrichtungen unterwegs ist wichtig für die Nachwuchsförderung um die jüngsten Sängertalente. Peter Waldenmaier strebt Kooperationen mit Schulen und Vereinen an und wird mit hohem Engagement das Chordirigat ausfüllen, so Sängerbund-Vorsitzender Martin Balle. Das erste Kennen lernen und ein Vorstellungsdebüt wird Peter Waldenmaier beim diesjährigen 5. Kartoffelfest am Samstag, 15. September 2012 mit allen Chören geben. Der Sängerbund ChorVision mit allen Sängerinnen und Sängern freuen sich über diese wichtige Personalentscheidung und werden als kultureller Botschafter und maßgeblicher Kulturträger weiterhin auf hohem musikalischen Niveau in Oberkochen und darüber hinaus wirken.

Waldenmeier

Peter Waldenmaier

Künftiger Chorleiter des Sängerbund ChorVision Oberkochen